Meilenstein 2

Antworten finden

2016 steht unter dem Titel «Antworten finden»

Ein Team von Expertinnen und Experten hat die eingegangenen Fragen gebündelt, sortiert und verdichtet. Daraus sind 13 sogenannte «Spannungsfelder» entstanden, die der Gesprächssynode PLUS vorgelegt wurden.

Die Gesprächssynode PLUS setzte sich am 17. August 2016 in Bern mit den gestellten Fragen auseinander. Gegen 300 Männer und Frauen haben einen Tag lang in Gruppen die Fragen in den 13 Spannungsfeldern diskutiert und Antworten darauf gefunden. Neben den Synodalen waren Delegierte aus verschiedenen kirchlichen Verbänden und Gruppierungen sowie rund 35 Jugendliche vertreten. Thierry Carrel, Herzchirurg am Inselspital Bern, schilderte in seinem Inputreferat Visionen der Medizin anhand der Herzchirurgie und zitierte unter anderem Walt Disney: If you can dream it, you can do it - wenn du etwas träumen kannst, kannst du es auch umsetzen. Für Carrel beruht die Kraft einer Vision auf zwei Dingen: Einfache Vorstellungsbilder finden und das Team auf das Ziel einschwören. Moderiert wurde die Gesprächssynode PLUS von der Journalistin Sonja Hasler, SRF.