Zusammen feiern

Die neun Gottesdienste im Überblick

Der HipHop-Gottesdienst eröffnete am Samstagabend, 9. September 2017 um 20.00 Uhr das gemeinsame Kirchenfest "Doppelpunkt 21" der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, das am Sonntag quer durch die Stadt Bern gefeiert wurd. Alle anderen Gottesdienste fanden zeitgleich am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr statt.

Sie finden von allen Gottesdiensten Impressionen! 

HipHop-Gottesdienst in der Markuskirche

Predigt von Markus Giger, Leiter der Streetchurch Zürich. Mit sozialen Integrationsangeboten befähigt die Streetchurch junge Menschen ohne berufliche Perspektive zu einem gelingenden Leben. Unter der Leitung des HipHop-Centers Bern gestalten Jugendliche und junge Erwachsene mit Texten, Kunst, Tanz und Rap diesen jugendkulturellen Gottesdienst.

  • Liturgie: Benjamin Müller, Gabriel Friderich und Herbert Knecht.
  • Adresse: Tellstrasse 33, Bern
  • öV: Bus 20, Haltestelle Markuskirche

Der HipHop-Gottesdienst: «Kirche 4.0: Jugendliche partizipieren»

Interview mit Markus Giger: «Spannungsvolle und spannende Aufgabe»

Weitere Informationen zu Markus Giger


Impressionen aus dem Gottesdienst


Alle folgenden Gottesdienste fanden am Sonntag, 10. September statt. 

Übersicht

«Vielfältige Gastgeberin für Gäste aus nah und fern» 


Der klassische Gottesdienst im Münster

Predigt von Graham Tomlin, Präsident des St. Mellitus College in London und Bischof von Kensington, englisch mit Übersetzung. Tomlin vermittelt theologische Grundlagen für eine dynamische Gemeindeentwicklung.

  • Musik: Berner Münster Kinder- und Jugendchor, geleitet von Johannes Günther und Daniel Glaus (Orgel)
  • Liturgie: Manuela Liechti-Genge und Beat Allemand
  • Adresse: Münsterplatz 1, Bern
  • öV: Tram 6/7/8, Haltestelle Zytglogge

Interview mit Graham Tomlin: «Zur Offenheit für den Heiligen Geist ermutigen»

Weitere Informationen zu Graham Tomlin

Liturgieteam: «Klassisch und ungewöhnlich» 


Impressionen aus dem Gottesdienst


Der sozialethisch geprägte Gottesdienst in der Nydeggkirche

Predigt von Jürgen Ebach, em. Professor für Theologie, Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments an der Universität Bochum. Jürgen Ebach legt in der Predigt die sozialkritische Kraft der alten biblischen Texte frei und ermutigt zu engagiertem Handeln in unserer Zeit.

  • Musik: Barock-Bläserensemble und Thomas Leutenegger (Orgel)
  • Liturgie: Maja Zimmermann-Güpfert und Markus Niederhäuser
  • Adresse: Nydeggstalden / Nydegghof, Bern
  • öV: Bus 12 (Richtung Zentrum Paul Klee), Haltestelle Nydegg

Der sozialethisch geprägte Gottesdienst: «Musikalischer Touch einer fernen Zeit – engagierte Predigt fürs Heute»

Gespräch mit Jürgen Ebach: «Es gibt auch das jeweils andere»

Weitere Informationen zu Jürgen Ebach   

Impressionen aus dem Gottesdienst


Der weltweite Gottesdienst in der Heiliggeistkirche

Die Predigerin Mary Kategile will die Nöte der Menschen an Leib und Seele ernst nehmen. Sie ist
Pfarrerin der Moravian Church in Tansania und Dekanin der Theologischen Fakultät der Teofilo
Kisanji University in Mbeya, englisch mit Übersetzung.

  • Musik: Marc Fitze (Orgel), Vokalensemble Cantemus (Leitung Michael Kreis), Coro Latinoamericano de Mujeres (Leitung Abdiel Montes de Oca)
  • Liturgie: Andreas Nufer und Migrations-Gemeinden
  • Adresse: Spitalgasse 44 / Bahnhofplatz, Bern
  • öV: alle Linien, Haltestelle Bern Bahnhof

Der weltweite Gottesdienst: «Emotionale Symphonie in vielen Sprachen»

Interview mit Mary Kategile: «Gottes Volk dienen heisst: Gott dynamisch und engagiert dienen»

Weitere Informationen zu Mary Kategile


Impressionen aus dem Gottesdienst   


Le culte en français - oser ses convictions à l'eglise française

Prédication d’Isabelle Ott-Baechler, pasteure de la paroisse du Joran (Boudry). Présidente du Conseil synodal neuchâtelois jusqu’en 2006. Lauréate du Prix suisse de la prédication 2014. Elle aime le défi de l’interprétation des textes bibliques pour les exigences de notre temps.

  • Musique: chœur francophone, dirigé par Brigitte Scholl avec Jürg Brunner (orgue)
  • Liturgie: David Giauque et Olivier Schopfer
  • Adresse: Zeughausgasse 8, Bern
  • öV: Tram 9 (Richtung Wankdorf Bahnhof), Haltestelle Zytglogge

Interview avec Isabelle Ott-Baechler: « Oser proposer une vision : manifester sa confiance en l'avenir »

Isabelle Ott-Baechler: pour de plus amples informations


Impressionen aus dem Gottesdienst   


Der gesellschaftsfokussierte Gottesdienst in der Pauluskirche

Die Predigerin Sibylle Forrer spricht unkonventionell aktuelle Themen an. Sie fragte via Social Media, zu welchem Thema eine Predigt von ihr gewünscht wird. Nun sind die Würfel gefallen. Die Predigt stellt die Frage: «Wie hast du's mit der Wahrheit?» Sibylle Forrer ist Pfarrerin in Kilchberg ZH und war Sprecherin im «Wort zum Sonntag» des Fernsehens SRF bis September 2016. Smartphones sind in dieser Feier erwünscht.

  • Musik: Gospelchöre, geleitet von Adrian Menzi, Tom Gisler (Piano), Franziska Braun (Orgel)
  • Liturgie: Christian Walti
  • Adresse: Freiestrasse 8, Bern
  • öV: Bus 12 (Richtung Länggasse), Haltestelle Mittelstrasse

Der gesellschaftsfokussierte Gottesdienst: «Gospel und Smartphone im Gottesdienst»

Informationen zu Sibylle Forrer 


Impressionen aus dem Gottesdienst 


Der schöpfungsorientierte Gottesdienst in der Petruskirche

Predigt von Christina Aus der Au, die für ihre Doktorarbeit mit Ökologen Versuchsfelder gejätet und über die Würde von Schnecken diskutiert hat. Sie ist Geschäftsführerin des Zentrums für
Kirchenentwicklung der Universität Zürich, Dozentin in Basel und Präsidentin des Deutschen
Evangelischen Kirchentags 2017.

  • Musik: Jodlerklubs, geleitet von Ueli Kämpfer und Sarah Brunner (Orgel)
  • Liturgie: Daniel Ficker, Lukas Schwyn und Kurt Zaugg-Ott
  • Adresse: Brunnadernstrasse 40, Bern
  • öV: Bus 19 (Richtung Elfenau), Haltestelle Petruskirche oder Tram 6/7/8, Haltestelle Brunnadernstrasse

Interview mit Christina Aus der Au: «Die Vision als Taschenlampe für Psalm 104»

Weitere Informationen zu Christina Aus der Au

Liturgieteam: «Speziell, aber nicht kompliziert»

Informationen zum Jodlerklub Berna Bern sowie zum Jodlerklub Huttwil 


Impressionen aus dem Gottesdienst


Der Gottesdienst mit Kindern und Familien in der Markuskirche

Als kreativer Predigtzeichner illustriert Heiner Schubert eine biblische Geschichte und ein Cevi-Team aktualisiert diese zusätzlich für Kinder und Jugendliche. Schubert ist Studienleiter im Gästehaus der Communität Don Camillo in Montmirail.

  • Lieder und Musik für Klein und Gross vom Songline-Kinderchor, geleitet von Teddy Jutzi, Vera Friedli (Orgel)
  • Liturgie: Sonja Gerber-Aebischer und Helen Duhm
  • Adresse: Tellstrasse 33, Bern
  • öV: Bus 20, Haltestelle Markuskirche

Der Gottesdienst mit Kindern und Familien: «Mit Kindern für Augen und Ohren»

Interview mit Heiner Schubert: «Es weht ein Geist des Aufbruchs»

Weitere Informationen zu Heiner Schubert 


Impressionen aus dem Gottesdienst 


Der nicht ganz traditionelle Gottesdienst auf dem Bundesplatz

Predigt von Paul Kleiner, Rektor des Theologisch-diakonischen Seminars TDS Aarau bis August
2017. Er plädiert für ein radikales Engagement aufgrund des Glaubens. Eine Gruppe der
landeskirchlichen Gemeinschaft Jahu führt dazu einen Ausdruckstanz auf.

  • Musik: Posaunenchöre, geleitet von Christoph Gfeller und Worship-Band von Claudio Gagliardi
  • Liturgie: Daniel Meister und Alice Rüegsegger.
  • Adresse: Bundesplatz, Bern
  • öV: Bus 12 und alle Tramlinien, Haltestelle Bärenplatz

Interview mit Paul Kleiner: «Dass Gott sie bewegt, berührt und schüttelt»

Weitere Informationen zu Paul Kleiner 


Impressionen aus dem Gottesdienst